Zum Hauptinhalt springen

Frauenrechte

Engagement für Frauen in Nicaragua

Die lange Geschichte unserer Frauenrechtsprojekte in San Marcos

Wir konnten die Entwicklung einer selbstbewussten, unabhängigen Frau beobachten und begleiten.

Alles begann im Jahr 2000.

Wir als Projektverantwortliche im Eine-Welt-Haus hatten gemeinsam mit APRODIM, unserem Partner in San Marcos, bereits einige kleinere und wenige größere Projekte erfolgreich begleitet und zu Ende geführt. Da wir keine Profis auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit waren und sind, waren unsere Aktivitäten bisher recht ungeordnet. Ein besseres Verständnis der Lebensbedingungen in unserer Partnerstadt und eine wachsende Arbeitsfähigkeit der nicaraguanischen Projektverantwortlichen erlaubten es uns, die Aktivitäten auf konkretere Ziele auszurichten: Bildung, Umweltschutz, Frauenrechte, Wirtschaftsförderung.