Über uns

Das Eine-Welt-Haus ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein in Jena/Thüringen.
Er ist politisch und religiös unabhängig. Zur ausführlichen Selbstdarstellung

Wir finanzieren unsere Arbeit aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden sowie Fördermitteln von staatlichen und nichtstaatlichen Einrichtungen.

Geschichte

Eine-Welt-Haus und Eine-Welt-Laden wurden im Jahr 1990 als eine Organisation gegründet. In diesen Monaten der Wende trafen sich ehemalige Mitglieder des Jenaer Paketarbeitskreises „el camino“ und von „el hospital“ sowie andere Menschen, die sich entwicklungspolitisch engagieren wollten.

Zwischen 1993 und 2015 war der Weltladen kein Zweckbetrieb des Vereins, sondern wurde als  Einzelunternehmen geführt.
Aus wirtschaftlichen Gründen mußte der Laden Ende des Jahres 2015 geschlossen werden.

Die Arbeitsgruppen und Mitglieder des Eine-Welt-Hauses verbindet die gemeinsame Hoffnung auf ein gerechtes Zusammenleben der Menschen im Norden und Süden unserer Erde.

ausführliche Selbstdarstellung

Der Verein hat folgende Handlungsfelder:

  • entwicklungspolitische Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in Jena und Thüringen mit und für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Lobbyarbeit für den "Fairen Handel"
  • Durchführung von eigenen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit
  • Flüchtlingsbetreuung

Diese Aktivitäten werden von Ehrenamtlichen und einer fest angestellten Mitarbeiterin durchgeführt und koordiniert.

Spendenkonto

IBAN: DE 96 830 530 30 00000 30 600  BIC: HELADEF1JEN  Sparkasse Jena-Saale-Holzland

Vorstand

Dr. Dorothea Appenroth

Dr. Ralf Hedwig

Paula Volks

Dr. Erik Wallstabe

Luise Zimmermann

Steuernummer: 162/141/09569 Finanzamt Jena

Vereinsregistereintrag: VR 230073