Am 11. März 2012 wurde das kommunale Museum von San Marcos feierlich eröffnet.
Das Museum befindet sich im Stadtzentrum im städtischen Kulturhaus und trägt den Namen “HÉROES Y MÁRTIRES”(Helden und Märtyrer).

 

 

 

 

In den meisten nicaraguanischen und lateinamerikanischen Städten markieren die (katholische) Kirche und ein Park das Zentrum. So auch in San Marcos.

Monografie über den Bahnhof von San Marcos (spanisch)

In den meisten nicaraguanischen und lateinamerikanischen Städten markieren die (katholische) Kirche und ein Park das Zentrum. So auch in San Marcos.

In den meisten nicaraguanischen und lateinamerikanischen Städten markieren die (katholische) Kirche und ein Park das Zentrum. So auch in San Marcos.

In den meisten nicaraguanischen und lateinamerikanischen Städten markieren die (katholische) Kirche und ein Park das Zentrum. So auch in San Marcos.

historische Fotos aus San Marcos (Kopie 1)